Monatsarchiv: Mai 2014

Der Papst in IsraelPalästina – unsere Zwischenbilanz

Advertisements

Veröffentlicht unter Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Starbucks Bethlehem, der Star von Bethlehem und der Papst

Wozu Photoshop nicht alles gut ist. Aus Ramallah kenne ich ja, dass es dort „Star Bucks“ gibt. Das wird aber noch getoppt durch „Starbucks Bethlehem“. Die sind noch näher dran am Original. Wozu der böse Amerikaner nicht alles herhalten muss. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Presseausweise fallen nicht vom Himmel: Die Nahostreise des Papstes

Es ist ein bisschen wie autofreier Samstag. In meinem Viertel Nachlaot in Jerusalem ist es noch ruhiger als sonst. Und drumherum auch eine unglaubliche Ruhe. Eigentlich dürfte ich den Rechner ja gar nicht anmachen. Aber ich kann nicht noch länger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Keine Ahnung, in welche Schublade das gehört, Medien, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Wiederholung in den Künsten: Tag um Tag guter Tag

Im Radio gibt’s ja keine Credits oder Danksagungen. Ich habe es schon öfter mal versucht. Aber da beiße ich mir an Redakteuren die Zähne aus. Deswegen will ich es hier tun. Dies war gestern im Radio zu hören: „Tag um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Pop)Kultur, Bildende Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Eine Herrenhandtasche an der Grenze zu Syrien

Um uns selbst haben wir nun wahrlich keine Angst gehabt, aber da hinten leiden Menschen. Genauer: Syrer. Wir schauen von den Golanhöhen in von Rebellen kontrolliertes Gelände, wo die Truppen Assads die Kontrolle verloren haben. Es kracht und rumst. Zufällig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Keine Ahnung, in welche Schublade das gehört | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Papas Herrenhandtasche reist um die Welt: heute Haifa

Das Herrenhandtäschchen hat die Bahai-Gärten gesehen. In Haifa. Es ist meine vierte Israel-Reise, aber Haifa habe ich bisher verpasst. Dringend zu empfehlen die Masada-Street. Ein paar coole Cafés und entspannte junge Menschen. Von dort sind auch die Bilder. In Masada … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Keine Ahnung, in welche Schublade das gehört | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen