Schlagwort-Archive: DLF

Obama, Pontifex Maximus.

In wenigen Stunden beginnt das Hochamt: Barack Obama wird erneut vereidigt. Doppelt hält besser: Gestern im kleinen Kreis, heute öffentlich. Als US-Präsident ist er der Hohepriester, der Pontifex Maximus der amerikanischen Zivilreligikon. Diese These ist nicht auf meinen Mist gewachsen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Detroit #15: Ein paar praktische Tipps für Eure Reise.

Meine letzte Reisereportage? Das war vor gefühlten 15 Jahren. Israel. Jemen. Oder so. Heute lief im Sonntagsspaziergang, dem „Kultur-Reisemagazin im Deutschlandfunk“, meine Reportage: „Eine Ikone des Niedergangs. Detroits Wiedergeburt inmitten von Ruinen“. Darin kommen mehrere Detroiter zu Wort, die in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Keine Ahnung, in welche Schublade das gehört | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Detroit #14: The Empowerment Plan

Bisher wird der Empowerment-Mantel, produziert von Obdachlosen für Obdachlose, ausschließlich verschenkt. Wenn ich das nächste Mal in Detroit bin, dann ist es wohl so weit. Dann verkauft „The Empowerment Plan“ diesen Mantel hoffentlich auch – einen Mantel, der zum Schlafsack … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Keine Ahnung, in welche Schublade das gehört | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Detroit #13: Die neuen Pioniere

Bevor ich mich in Klausur begebe, um eine 10minütige Reisereportage über Detroit zu schreiben, was wohl ein relativ einzigartiges Radiounterfangen ist, blicke ich zurück. Am vergangenen Samstag lief im DLF in der Sendung „Eine Welt“ meine Reportage „Pioniergeist in Motorcity. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Keine Ahnung, in welche Schublade das gehört | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Detroit #12: Aufgestandene Ruinen

Ich bin gerührt wegen der Reaktionen auf unsere Sendung. Das muss ich mal los werden. Auferstandene Ruinen oder Aufstand in Ruinen – so hätte unser Corso-Spezial über Detroit auch heißen können. Es hieß aber „Motorcity ohne Motoren: Detroit erfindet sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Pop)Kultur, Keine Ahnung, in welche Schublade das gehört | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Detroit #11: Earthworks Farm, Capuchin Soupkitchen und das Urban Farming in der ’neuen Stadt‘

Der Fasan ist der treue Begleiter in der City of Detroit. Dieses Jahr habe ich drei Fasane gesehen, im vergangenen Jahr nur einen. Er stolziert über grüne Wiesen. Immer wieder gerne in Corktown – rund eine Meile entfernt von Downtown. Manch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Keine Ahnung, in welche Schublade das gehört | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

nachdenken über die re:publica 12 – eine Woche daNach

Gerade wollte ich mir die Termine für die re:publica 13 in mein iCal schreiben – um Klarheit zu haben fürs kommende Jahr. Aber offenbar gibt es noch keine exakten Daten. Dann halte ich mir mal den gesamten Mai frei. Ich bin nämlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Pop)Kultur, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Glaube im Parteiprogramm: die kleinen Fraktionen im Bundestag.

Offenbar hängen auch in Nordrhein-Westfalen Plakate des Tenors: Religion ist Privatsache. Ich kann das gerade nicht überprüfen, weil in Berlin. Aber seit die Piraten auf dem Markt sind, tauchen immer öfter Forderungen auf, Kirche und Staat resp. Religionsgemeinschaften und Staat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Daniel Kehlmann am Mobiltelefon – war er es wirklich?

Es gibt Episode im Leben eines freien Redakteurs, die so nie auf dem Sender erzählt werden können. Hier haben sie ihren Platz. Also,  wir waren zum Interview mit dem Schriftsteller Daniel Kehlmann verabredet. Bei „Corso. Kultur nach drei“ im Deutschlandfunk. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Pop)Kultur, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Bundespräsident Gauck und die Käßmannisierung der Republik

In der vergangenen Woche habe ich mich vor allem mit einem beschäftigt: mit Joachim Gauck. Daraus wurde eine Sendung im Deutschlandfunk – und zwar im Hintergrund Politik. Das ist hier nachzulesen. Und nachzuhören hier:       Also, wer noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen