Schlagwort-Archive: USA

Obama, Pontifex Maximus.

In wenigen Stunden beginnt das Hochamt: Barack Obama wird erneut vereidigt. Doppelt hält besser: Gestern im kleinen Kreis, heute öffentlich. Als US-Präsident ist er der Hohepriester, der Pontifex Maximus der amerikanischen Zivilreligikon. Diese These ist nicht auf meinen Mist gewachsen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Detroit #15: Ein paar praktische Tipps für Eure Reise.

Meine letzte Reisereportage? Das war vor gefühlten 15 Jahren. Israel. Jemen. Oder so. Heute lief im Sonntagsspaziergang, dem „Kultur-Reisemagazin im Deutschlandfunk“, meine Reportage: „Eine Ikone des Niedergangs. Detroits Wiedergeburt inmitten von Ruinen“. Darin kommen mehrere Detroiter zu Wort, die in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Keine Ahnung, in welche Schublade das gehört | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Detroit #14: The Empowerment Plan

Bisher wird der Empowerment-Mantel, produziert von Obdachlosen für Obdachlose, ausschließlich verschenkt. Wenn ich das nächste Mal in Detroit bin, dann ist es wohl so weit. Dann verkauft „The Empowerment Plan“ diesen Mantel hoffentlich auch – einen Mantel, der zum Schlafsack … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Keine Ahnung, in welche Schublade das gehört | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Detroit #13: Die neuen Pioniere

Bevor ich mich in Klausur begebe, um eine 10minütige Reisereportage über Detroit zu schreiben, was wohl ein relativ einzigartiges Radiounterfangen ist, blicke ich zurück. Am vergangenen Samstag lief im DLF in der Sendung „Eine Welt“ meine Reportage „Pioniergeist in Motorcity. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Keine Ahnung, in welche Schublade das gehört | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Detroit #11: Earthworks Farm, Capuchin Soupkitchen und das Urban Farming in der ’neuen Stadt‘

Der Fasan ist der treue Begleiter in der City of Detroit. Dieses Jahr habe ich drei Fasane gesehen, im vergangenen Jahr nur einen. Er stolziert über grüne Wiesen. Immer wieder gerne in Corktown – rund eine Meile entfernt von Downtown. Manch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Keine Ahnung, in welche Schublade das gehört | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Detroit #10: Die T-Shirt-Ausbeute

Detroit ist kein Shopping-Paradies. Die klassischen Ketten haben aufgegeben, sind nicht mehr in der City. Aber die braucht ja auch keiner. Es gibt kleine Läden. Wenige. Aber es gibt sie. Ich hatte das Kampfziel, das eine oder andere T-Shirt zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Pop)Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Detroit #4.0.

Veröffentlicht unter Keine Ahnung, in welche Schublade das gehört | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Detroit #3

Veröffentlicht unter Keine Ahnung, in welche Schublade das gehört | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Detroit: Ein Vimeo-Video jenseits von ‚ruin porn‘

In zwei Wochen bin ich wieder in Detroit. Beziehungsweise wir. 10 Tage in jener Stadt, die mich vor einem Jahr so umarmt hat, dass ich noch mal hinfahren muss. Diesmal auch, um darüber zu schreiben und zu sprechen. Die Vorbereitungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Pop)Kultur, Keine Ahnung, in welche Schublade das gehört | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Christoph Niemann – sein Leben unterm Strich.

Erstmals ist Christoph Niemann mir aufgefallen, als ich ihn bei NPR gehört habe: in der Sendung „Fresh Air“ mit Terry Gross. Heute erscheint von ihm ein neues Buch: Abstract City. Auf deutsch bei Knesebeck. Die englische Variante bei Abrams. Das Zeit-Magazin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Pop)Kultur, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar