Schlagwort-Archive: Tag für Tag

Seit meiner Israel-Reise esse ich weniger Fleisch.

Zwei Rabbiner sind schuld, dass ich mich beim Fleischkonsum zurückhalte: Yonatan Neril und David Rosen. Die beiden habe ich in Jerusalem getroffen und mit dem einen über sein „Interfaith Center for sustainable development“ gesprochen – und mit dem anderen über veganes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Der Papst in IsraelPalästina – unsere Zwischenbilanz

Veröffentlicht unter Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Obama, Pontifex Maximus.

In wenigen Stunden beginnt das Hochamt: Barack Obama wird erneut vereidigt. Doppelt hält besser: Gestern im kleinen Kreis, heute öffentlich. Als US-Präsident ist er der Hohepriester, der Pontifex Maximus der amerikanischen Zivilreligikon. Diese These ist nicht auf meinen Mist gewachsen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Der Glaube im Parteiprogramm: die kleinen Fraktionen im Bundestag.

Offenbar hängen auch in Nordrhein-Westfalen Plakate des Tenors: Religion ist Privatsache. Ich kann das gerade nicht überprüfen, weil in Berlin. Aber seit die Piraten auf dem Markt sind, tauchen immer öfter Forderungen auf, Kirche und Staat resp. Religionsgemeinschaften und Staat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Seit Monaten bin ich entsetzt – jetzt muss es raus.

Ich mache Fehler. Wir alle machen Fehler. So ist der Mensch. Deshalb mag ich keine Klugscheißer-Texte lesen. Jetzt schreibe ich selbst einen. Seit Wochen ringe ich mit mir, ob ich zur Übersetzung von Stephen Protheros Buch „God is not One“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Bernhard von Clairvaux – Mystiker, Kreuzzugsprediger, Kirchenpolitiker

Es gibt so viel unerträglichen Trash im deutschen Fernsehen. Auch die öffentlich-rechtlichen Programme lassen mich immer öfter im Stich. Der Tatort wird immer mehr zum Sozialpädagogen-Gewäsch, über Talk-Shows ist auch alles gesagt. Okay, es gibt ein paar Glanzlichter. Aber nichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religionen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Modesty vs. Pop

Langsam geht die Israel-Reise zu Ende. Zwei Tage noch. Und eigentlich will ich mit meinem manischen täglichen Schreiben über diese Eindrück, die exakt ein Jahr alt sind, nur eines erreichen: Mir noch mal vor Augen führen, dass es nicht ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Pop)Kultur, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Trialog ist Bullshit…

… so drastisch würde es Edna Brocke niemals sagen. Ganz im Gegenteil. Völlig entspannt erklärt sie aus jüdischer Perspektive, was die sogenannten abrahamitischen Religionen (Judentum, Christentum, Islam) verbindet und was sie trennt. Edna Brocke ist Leiterin des Hauses Jüdischer Kultur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religionen | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar