Da wird mir warm ums Herz

Der famose Autor Eric Pfeil kündigt an, dass ein zweites Buch von ihm kommt. Ausserdem hat er seine Poptagebücher wieder aufleben lassen. Einst hat uns die FAZ Freude gemacht mit seinen Lustwandeleien im Pop; jetzt zeigt er den Verlegern, dass es auch ohne sie geht. Ich werde ihn gewiss flattern, sobald das bei ihm möglich ist.

In seinem jüngsten Blogpost kündigt er auch an, dass er an einem Album dran ist. Zusammen mit Erdmöbel. Die haben gerade ein Video gemacht: ein kleines frostiges Weihnachtslied, das das Herz erwärmt.

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter (Pop)Kultur abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Da wird mir warm ums Herz

  1. pixelwild schreibt:

    Ach erdmöbel hier… hat mich sehr gefreut eine seelen-verwandtschaft (?) zu entdecken. immer noch kein ende der diät und vor dem bad mit delfinen…. sehr schön

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s