Detroit gucken: mit den Augen des Künstlers Scott Hocking

Ich bin aufgeregt, fast nervös. In wenigen Stunden ist es so weit: Ich werde, so Gott will und nichts schief geht, nochmals in Detroit sein. Vor einem Jahr hat mich diese Stadt so umarmt, dass ich zurückkehren muss. Es war ein langes Wochenende. Mehr nicht. Aber wir haben innerhalb von wenigen Tagen und Nächten einen tiefen, tiefen Einblick bekommen in die Sorgen und vor allem die Hoffnungen der Menschen dort.

Wer mal etwas gucken will, das definitiv spannender ist als 90 % des TV-Programms in Deutschland, denen empfehle ich diese Lecture von Scott Hocking. Er ist geboren in Detroit, er lebt dort. Sein Atelier ist nördlich von Downtown. Wir haben ihn seinerzeit bei einer Finissage seiner Ausstellung getroffen. Und zwar im Public Pool Artspace in Hamtramck. Im übrigen eine Galerie, die ich unbedingt noch mal besuchen muss.

Jetzt also 10 Tage intensive Gespräche, einfach hinhören und mit spannenden Leuten reden. Zusammen mit Kollegin Marietta Schwarz. Was für ein Geschenk. Ihr werdet unsere Sendungen, sobald sie fertig sind, unter anderem hier finden. Und natürlich primär in den Sendern, die uns beauftragt haben.

Wir werden auch Scott Hocking treffen. Ich habe mir diese 70 Minuten angesehen und mit dem verknüpft, was ich selbst erlebt oder gesehen oder gelesen habe in Sachen Motor City. Scott zuzuhören ist eine einmalige Chance, mit den Augen des Künstlers eine einmalige Stadt kennenzulernen.

In den kommenden Tagen verzichte ich hier auf großes Getexte. Aber ich verspreche jeden ein Foto der Reise. Eines, das ich mit Euch teilen möchte.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter (Pop)Kultur, Bildende Kunst abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s