Überohren – Von Popjournalisten und der Zukunft der Musikkritik / am Sonntag im Deutschlandfunk

Ich habe gerade Wale gesehen, habe auf Cape Cod eine Kneipe entdeckt, die derartig brooklyn-ish wirkt und ist, dass es kracht – und dennoch denke ich an mein Werk. Nein, nicht an meins, sondern an dieses:

Überohren

Von Popjournalisten und der Zukunft der Musikkritik

Von Susanne Burg und Andreas Main

Hier zum Nachhören:

 

Das war und ist eine großartige Zusammenarbeit. Ich möchte einfach nur den Tipp geben, dass es sich lohnt, das zu hören: a) wegen der Autorin, mit der ich mich auch in der Sendung streite und b) wegen der grandiosen Regiearbeit von Philippe Brühl und c) wegen großartiger Schauspieler, unter anderem der Rotschopf, der in KDD den Stieglitz gespielt hat.

Ich würde hier gern mit Fotos arbeiten und diesem unserem Werk angemessen die Ehre erweisen, aber ich bin in einem ganz anderen (US-)Film und mir bleibt nur eines: den Tipp zu geben, dieses Feature zu hören. Wäre es nicht eines von jenen, auf das ich besonders stolz bin, würde ich an dieses Baby nicht denken. Es läuft am Ostersonntag um 20.05-21.00 h im Deutschlandfunk. Frohes Fest!

P.S.: Die sehen gerade Wale.

Und zwar, wie nicht nur nur CNN schreibt, so viele, wie noch nie. Die Leute nennen das hier „right whales“. Es war wahrlich ein Spektakel, diese 15-20 Meter langen Tiere vom Strand aus zu sehen. Das verdanke ich Stephen Prothero, der mir den Tip gab. Der ist ein „New York Times bestselling author“. Ich traf ihn auf Cape Cod zum Interview – was wiederum eine andere Geschichte ist – und er gab den ultimativen Waltipp.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter (Pop)Kultur abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Überohren – Von Popjournalisten und der Zukunft der Musikkritik / am Sonntag im Deutschlandfunk

  1. Pingback: Tod eines Kritikers | Lauschkultur im Netz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s