Warum mir Amazon „obskure Objekte der Begierde“ empfiehlt…

Gerade habe ich bei Amazon die DVD „Die Tigerin“ (basierend auf Walter Serner) bestellt. Aus rein dienstlichen Gründen. Jetzt bekomme ich „basierend auf Ihren Empfehlungen“ folgende Tipps: „Lucia und der Sex“, „Der Pornograph“, „Dieses obskure Objekt der Begierde“.

Spinne ich oder spinnen die?

Walter Serner war einer der wichtigen Dadaisten.

Eines seiner wichtigen Werke war „Die Tigerin“.  Die Nazis haben ihn erst wegen seines Judentums attackiert und ihn dann auf die Liste der Schund- und Schmutzschrifte gesetzt.

„Die Tigerin“ ist eines jener Werke, das den grandiosen Autor und Komiker Dirk Stermann so geprägt hat, dass er dieses Buch als „seinen Klassiker“ bezeichnet. Hier ein paar Kochtipps in einer sehr deutschen Kochshow – mit ein paar Tipps für Eure weihnachtlichen Menüs:

Zurück zu meinem Amazon-Problem. Denn ich frage mich schon…:

a) ob Walter Serner es verdient hat, dass eines seiner Werke offenbar grauenvoll schlecht verfilmt wurde.

b) ob ich das verdient habe, mir das auch noch angucken zu müssen. Ich kann aber kein audiophones Radiostück basteln ohne wenigstens ein paar Schnipsel aus diesem Film.

und

c) zu guter Letzt: Fürderhin stecke ich wahrscheinlich mit Serner für immer in dieser Ecke fest. Erst haben ihn die Nazis zum Schundautor gemacht. Dann wurde die offenbar üble 90er-Jahre-Verfilmung mit grenzdebilen Marketing-Kampagnen (nackte Frauen) begleitet. Nun steckt Amazon die DVD in die entsprechende Schublade. Und ich werde in Solidarität mit Walter Serner jahrelang Emails bekommen, in denen mir Lucia und der Sex angeboten werden. Von der Reichsschrifttumkammer zu Amazon…

Nachtrag: Walter Serner starb offenbar in einem Konzentrationslager. Dort verlor sich seine Spur. Sagt jedenfalls Dirk Stermann, der Komiker. Das Interview mit ihm höre ich gerade ab.

Angesichts dieses Endes verbieten sich womöglich unangemessene Vergleiche…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter (Pop)Kultur abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s