Nachtleben und Streetart in #Jerusalem – nearby Uganda und HaKatze

Jerusalem ist ein Fall für sich. Ich empfehle: Bleibt nicht nur in der Altstadt. Guckt Euch das an, was Ihr von Jerusalem nicht erwartet. Klar, Jerusalem ist frommer als Tel Aviv. Das habt Ihr 789mal gehört. Jerusalem hat aber auch andere Seiten. Es gibt extrem coole Bars. Ich nenne nur das Uganda und das HaKatze. Die können locker mit Kreuzberg oder Brooklyn mithalten. Als großen Showdown zum Abschluss meiner Popkultur-Reise mit der BpB vor genau einem Jahr hier noch ein paar Fotos aus dieser Gegend:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter (Pop)Kultur abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s